24
Jan
12

Skulptur Riesenspinne „Maman“ – Kunsthalle Hamburg

Seit gestern beherbergt der Vorplatz der Kunsthalle in Hamburg eine beeindruckende Skulptur von Louise Bourgeois, die Riesenspinne „Maman“.
Die Skulptur ist Teil der Ausstellung „Louise Bourgeois. Passage dangereux“.
Leider waren die Aufnahmen bei grauem Himmel und Nieselregen.


11 Responses to “Skulptur Riesenspinne „Maman“ – Kunsthalle Hamburg”


  1. 25. Januar 2012 um 01:29

    Hoffe das blöde Sperrband kommt noch weg, das ist ja lächerlich! Ansonsten gute Shots.

  2. 3 Louisa
    25. Januar 2012 um 02:33

    Ich hoffe, das Band kommt weg, wenn die mit dem Aufstellen ganz fertig sind.
    Aber irgendwie … es gefällt mir. Auch, oder gerade wegen des grauen Hintergrundes und des miesen Wetters.

  3. 25. Januar 2012 um 16:36

    Ein Metallzaun um die Spinne wäre künstlerisch viel eleganter gewesen.

    Hat die Spinnenskulptur einen speziellen Hintergrund?
    Ich finde diese .Skulptur recht gut gelungen und etwas spooky. Ich kenne aber auch einige,
    die mit Spinnen nix zu tun haben wollen und sich sogar vor diesen Fotos regelrecht ekeln würden.

    Mit denen kann ich die Kunsthalle wohl nicht besuchen gehen 😦

    • 26. Januar 2012 um 00:38

      Ich vermute, das häßliche Band ist nur noch dort, weil die Skulptur noch nicht ganz perfekt verankert ist. Sonst wäre es in der Tat keine schöne Lösung. Der Hintergrund mit der Spinne ist wie folgt: Die Skulptur heißt ja „Maman“, also Mutter. Die Mutter der Künstlerin Louise Bourgeois war eine Restauratorin von Tapisserien ( Wandteppiche und textile Kunstwerke). In dieser Eigenschaft zog sie ständig Fäden und werkelte eben fast wie eine Spinne. Das war die Intension.

      • 26. Januar 2012 um 16:47

        Der Mutter eine Spinne zu widmen finde ich eine bezaubernde Idee. Wahrscheinlich ist die Spinne schon aus der Ferne zu sehen und entpuppt sich zum heimlichen Wahrzeichen 🙂

        Ich stell‘ mir gerade bildlich vor, wie werdende Liebespaare in Zukunft die Spinne als Treffpunkt wählen (schmunzel) 🙂 🙂

      • 27. Januar 2012 um 00:43

        Spannend ist auch, daß die Spinne schon ganz schön weit gereist ist: London, Bilbao, Tokio, Buenos Aires, Bern, etc.. Jetzt gerade kommt sie aus Paris, wo sie im „Jardin des Tuileries“ bis vor einigen Tagen stand. Insofern dürfen wir uns hier in Hamburg geehrt fühlen, ihr bis Mitte Juni Unterschlupf gewähren zu dürfen.

  4. 26. Januar 2012 um 08:44

    Ui, da muss ich auch nochmal dringend hin!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


Blog-Information

Im Augenblick sind in diesem Hamburg-Blog 9688 Fotos in 2015 Artikeln auf 8 Seiten online.
Zu älteren Artikeln und Bildern gelangt man einfach durch ein Herunterscrollen, die Inhalte werden am Seitenende automatisch nachgeladen. Es gibt auch eine Suchfunktion für bestimmte Motive oder einen kalendarischen Aufruf über das Archiv.
Dieser Blog ist für Mobil-Geräte optimiert.

 

Zur Motivsuche im Archiv:

Distanzierung von Werbeeinblendungen

Leider blendet WordPress ungebetene und sehr störende Werbung auf diesem Blog ein.

Bedauerlicherweise kann ich das nur gegen Bezahlung unterbinden.
Ich möchte mich daher AUSDRÜCKLICH von diesen Zwangseinblendungen distanzieren.
Sie haben mit diesem Blog nichts zu tun und geben auch NICHT die Meinung des Bloginhabers wieder.
Ich empfehle die Verwendung eines Ad-Blockers wie z.B. uBlock.
Dazu beachten Sie bitte auch die Datenschutzhinweise.

 

Hamburger Innenansichten

Hamburger Innenansichten

Bloglovin

*---------------------------------*
Follow on Bloglovin
-Ich folge Blogs über Bloglovin-

Januar 2012
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Hamburg

Archiv

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Was hier so los ist:

  • 678.951 x Hamburger Luft geschnuppert

Urheberrecht

Die hier im Blog gezeigten Aufnahmen sind urheberrechtlich geschützt. (c)

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

RSS Polizeimeldungen Hamburg

Was das Internet so weiß…

IP

%d Bloggern gefällt das: