27
Mai
13

Reise durch das Bildarchiv

summertime

Heute ging in Hamburg nicht einmal mehr richtig die Sonne auf.
Ein permanenter Nieselregen ergoß sich durch eine endlose Weite von dunklem Grau.
Daher heute wieder ein paar Bilder aus dem Archiv.
Oben ein Foto, wie es in Hamburg sonst im Mai sein kann.
(Schumachers Biergarten)

radmobil

panorama_binnenalster

Blick über die Binnenalster

hafencity-momente

Abends in der HafenCity

bootsschlaf

Gefährlicher Bootsschlaf. Hinter ihm ging es 4-5 Meter tief in die Elbe.
Nach dem Foto haben wir den Schläfer da natürlich weggeholt.

rote_dahlie

Rote Dahlie

gegenlicht

Gegenlicht

Advertisements

11 Responses to “Reise durch das Bildarchiv”


  1. 1 Lisa Marie
    27. Mai 2013 um 01:23

    Es kommen sicher auch wieder bessere Tage. Die müssen kommen, denn irgendwann ist die Talsohle erreicht.

  2. 27. Mai 2013 um 03:43

    Ach weisst Du, vermutlich ist in knapp einem Monat nicht der längste Tag, sondern der kürzeste Tag. Und Du befindest Dich momentan nicht in Hamburg, sondern irgendwo nördlich des Polarkreises…….und schon hast Du eine Erklärung dafür, warum die Sonne nicht aufgeht. 😉
    ICH trinke mein Bierchen inzwischen auch schon ohne Sonne. Nämlich! Obwohl ich eine ausgesprochene Schönwetter-in-der-Sonne-gemütlich-Biertrinkerin bin. Aber die muss gar nicht meinen.

    • 28. Mai 2013 um 01:14

      Immerhin langte das Wetter heute hier wieder zum Draußensitzen bei einem Glas Rotwein. Ich sollte daher vermuten, doch wieder in die alte Zeit und den angestammten Ort zurückgefallen zu sein. Es war aber, zumindest zeitweise, erbaulich da am Polarkreis, oder wo immer Hamburg dann in den letzten Tagen lag. 😉 Vielleicht treffen sich Appenzell und Hamburg ja mal auf einer solchen Reise. Ich bringe dann auch das Bier mit. 😉

      • 28. Mai 2013 um 02:19

        Rotwein ist auch gut. 🙂 Sogar bei uns ist heute die Sonne rausgekommen. Nur ist es immer noch ziemlich frisch.
        Anfang August bin ich ja ein paar Tage in Hamburg, vielleicht hast Du dann ja kurz Zeit, mit mir im Restaurant mit dem schönsten Garten oder der schönsten Terrasse ein Bierchen oder ein Glas Wein zu trinken. 😉

      • 29. Mai 2013 um 02:41

        Heute sah es bei uns den ganzen Tag nach Regen aus. Doch es blieb trocken und das Thermometer erklomm immerhin 16 Grad. Das ist ja schon was. Ich gebe übrigens gerne den Fremdenführer. Ich werde dann mal nachdenken, welches Restaurant diesen Superlativen am ehesten entsprechen könnte. Den besten Wein trinkt man aber wahrscheinlich nicht im Restaurant, sondern auf den Picknickdecke am Elbstrand. 😉

      • 29. Mai 2013 um 10:46

        Picknick am Elbstrand hört sich auch gut an. 😉

  3. 27. Mai 2013 um 08:36

    Es hat den Vorteil, dass man/frau wieder in die Archive schaut. Fast wie früher, als wir die Schuhkartons mit den alten Fotos angeschaut hat. Alle haben zusammen gesessen und sich amüsiert 😉

    Die dunkelrote Dahlie ist klasse! ….der Schläfer wohl ungefährlich 🙂

  4. 27. Mai 2013 um 11:04

    Hat dies auf Liebes Tagebuch….. rebloggt und kommentierte:
    Sonne auf den Bildern…wenigstens etwas. Hier in München sitze ich 8 Uhr bei Kunstlicht am Schreibtisch, damit ich überhaupt was sehe. Vielen Dank für die Bilder

    • 28. Mai 2013 um 00:55

      Münchner Kunstlicht um 8:00, um etwas sehen zu können…. Ja, das hört sich auch nicht nach Sommer an. Aber ich freue mich natürlich, daß die Archivfotos gefallen haben. Und heute ging es, zumindest hier in Hamburg, auch vom Wetter her wieder bergauf. 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog-Information

Im Augenblick sind in diesem Hamburg-Blog 8863 Fotos in 1875 Artikeln auf 7 Seiten online.
Zu älteren Artikeln und Bildern gelangt man einfach durch ein Herunterscrollen, die Inhalte werden am Seitenende automatisch nachgeladen. Es gibt auch eine Suchfunktion für bestimmte Motive oder einen kalendarischen Aufruf über das Archiv.
Dieser Blog ist für Mobil-Geräte optimiert.

Zur Motivsuche im Archiv:

Distanzierung von Werbeeinblendungen

Leider blendet Wordpress jetzt ständig ungebetene und störende Werbung auf diesem Blog ein.

Bedauerlicherweise kann ich das nur gegen Bezahlung unterbinden.
Ich möchte mich daher AUSDRÜCKLICH von diesen Zwangseinblendungen distanzieren.
Sie haben mit diesem Blog nichts zu tun und geben auch NICHT die Meinung des Bloginhabers wieder.

Hamburger Innenansichten

Hamburger Innenansichten

Bloglovin

*---------------------------------*
Follow on Bloglovin
-Ich folge Blogs über Bloglovin-

Mai 2013
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Hamburg

Archiv

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Was hier so los ist:

  • 618,144 x Hamburger Luft geschnuppert

Urheberrecht

Die hier im Blog gezeigten Aufnahmen sind urheberrechtlich geschützt. (c)

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Hamburgwetter (klick für sehr umfangreiche Details, empfehlenswert)

Click for Hamburg, Germany Forecast

RSS Polizeimeldungen Hamburg

Was das Internet so weiß…

IP

%d Bloggern gefällt das: