19
Feb
14

Magdeburger Stadtbilder

magdeburger_dom_3

Ich weiche noch einmal vom Blogthema ab: Mein Weg führte mich heute nach Magdeburg.
Vor dort ein paar Fotos der Stadt. Was mir so auffiel.

gruene_zitadelle

Die Grüne Zitadelle. Eines der letzten realisierten Projekte von Friedensreich Hundertwasser.

saeulen_hundertwasser

magdeburger_dom_2

Der Magdeburger Dom

elbufer_magdeburg

Am Elbufer

einheit

strassenbahn_magdeburg

hai_parkplaetze

Freie Parkplätze in der Bärstraße heute nur für Haie mit einer gültigen Fahrerlaubnis.

elbe_magdeburg

magdeburg_allee_2

magdeburger_dom

Licht und Wetter waren heute nicht fotografenfreundlich.

frueh_blueher

Magdeburger Frühlingsboten

magdeburg_2

magdeburg

uferstrasse_magdeburg

plattenbau_magdeburg

magdeburger_dom_4

Advertisements

10 Responses to “Magdeburger Stadtbilder”


  1. 19. Februar 2014 um 11:55

    Du bist ja ein richtiger Fremdgeher! 😉 Schöne Bilder hast Du aus Magdeburg mitgebracht. Von der grünen Zitadelle hätte ich gerne noch mehr gesehen!
    Ist HAI nicht die magdeburgerische Form des „Herzlich Willkommen“?
    Liebe Grüsse
    Charlotte

    • 20. Februar 2014 um 01:46

      Hallo Charlotte,
      tatsächlich werden „Fremdgeherbilder“ deutlich weniger angeklickt. Aber Fotoblog ist ja auch immer etwas Fototagebuch. Insofern diesmal Magdeburg. Freut mich, daß die Fotos bei Dir Anklang gefunden haben. 🙂
      Das Schild könnte auch das Wetter anzeigen: „haiter“. Ich glaube, es war einfach im Eimer.
      Postsozialistische VEB Schild und Zeichen. 😉
      Liebe Grüße zurück in die Berge

  2. 19. Februar 2014 um 16:59

    Ich wollte auch gerade neugierig fragen, ob du herausbekommen konntest, wofür das HAI bei dem Parkleitsystem steht. Ich traue nämlich deiner jetzigen Version nicht völlig … 🙂
    Der Dom ist eindrucksvoll! Generell sehr interessant, von dir nebenher auch Aufnahmen aus anderen Regionen zu sehen!

    LG Michèle

    • 20. Februar 2014 um 01:51

      Hallo Michèle,
      tatsächlich war das „HAI“ echt und nicht aus meinem Computer. Ich schätze, das Schild war schlicht und einfach kaputt. Immerhin ein sympathischer Defekt. Das freut mich, daß Dir der bildliche Ausflug gefallen hat. Dann kann ich ja vielleicht bald mal wieder Nicht-Hamburg-Bilder posten.
      LG zurück!

  3. 19. Februar 2014 um 19:58

    Es muss nicht immer Hamburg sein. Mir gefällt es auch andere Städte (zumindest virtuell) kennen zu lernen.
    LG Harald

    • 20. Februar 2014 um 01:55

      Hallo Harald,
      klar, da gebe ich Dir recht. Aber das ist ja nun mal hier ein Hamburg-Blog. da werden dann auch hauptsächlich Bilder aus der Stadt erwartet.
      Aber es kommen sporadisch auch wieder Bilder aus anderen Städten.
      LG zurück!

  4. 7 Norbert
    19. Februar 2014 um 20:26

    In einem Blog, der sich dem Tor zur Welt widmet, schaue ich auch gerne mal hinter den Horizont. Und dann liegt es auch noch an der Elbe. Aber, sag: Haben die da einen autofreien Tag pro Woche, oder so? VG, Norbert

    • 20. Februar 2014 um 01:58

      Hallo Norbert,
      ein schöner Gedankengang mit dem Tor zur Welt. 🙂
      Das mit der etwas leeren Stadt hat mich auch gewundert. Die Fotos sind hauptsächlich zur Mittagszeit entstanden und es machte den Eindruck, man hätte Sonntagmorgen. Auch nur ganz wenige Menschen auf den Straßen.
      VG zurück

  5. 22. Februar 2014 um 19:17

    Na, das sind doch mal schöne Fotos „meiner“ Stadt, obwohl sie noch viele weitere sehr schöne Ecken entlang der Elbe zu bieten hat. Das wichtigste Wahrzeichen, unseren Dom, hast du ja aber schön in Szene gesetzt. Sehr lange Zeit war immer einer der zwei Türme mit einem Gerüst umgeben, da regelmäßig Teile und Bereiche restauriert werden müssen. Für schöne Fotos dieses historischen Bauwerks war das natürlich nicht sehr schön. Allgemein gefallen mir übrigens deine Fotos sehr.

    Grüße aus Magdeburg und schönes Wochenende
    Torsten

    • 24. Februar 2014 um 08:00

      Hallo Torsten,
      da freut mich ja, einen Magdeburger hier zu treffen.
      Daß der Dom gerade frisch gemacht wurde, habe ich schon vermutet, denn das Eingangsportal war ja in einem bemerkenswerten Zustand. Außerdem war der Platz vor dem Dom in Resten noch im Bau. Die Stadt hat mir wirklich gut gefallen und ich bin mir sicher, längst nicht alle schönen Plätze gefunden zu haben.
      Danke auch für den Zuspruch zu den Bildern hier.
      Viele Grüße zurück nach Magdeburg!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog-Information

Im Augenblick sind in diesem Hamburg-Blog 8863 Fotos in 1875 Artikeln auf 7 Seiten online.
Zu älteren Artikeln und Bildern gelangt man einfach durch ein Herunterscrollen, die Inhalte werden am Seitenende automatisch nachgeladen. Es gibt auch eine Suchfunktion für bestimmte Motive oder einen kalendarischen Aufruf über das Archiv.
Dieser Blog ist für Mobil-Geräte optimiert.

Zur Motivsuche im Archiv:

Distanzierung von Werbeeinblendungen

Leider blendet Wordpress jetzt ständig ungebetene und störende Werbung auf diesem Blog ein.

Bedauerlicherweise kann ich das nur gegen Bezahlung unterbinden.
Ich möchte mich daher AUSDRÜCKLICH von diesen Zwangseinblendungen distanzieren.
Sie haben mit diesem Blog nichts zu tun und geben auch NICHT die Meinung des Bloginhabers wieder.

Hamburger Innenansichten

Hamburger Innenansichten

Bloglovin

*---------------------------------*
Follow on Bloglovin
-Ich folge Blogs über Bloglovin-

Februar 2014
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Hamburg

Archiv

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Was hier so los ist:

  • 615,488 x Hamburger Luft geschnuppert

Urheberrecht

Die hier im Blog gezeigten Aufnahmen sind urheberrechtlich geschützt. (c)

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Hamburgwetter (klick für sehr umfangreiche Details, empfehlenswert)

Click for Hamburg, Germany Forecast

RSS Polizeimeldungen Hamburg

Was das Internet so weiß…

IP

%d Bloggern gefällt das: