12 Antworten to “Die Banalität (m)eines Nachhauseweges”


  1. 1 mickzwo
    28. Februar 2014 um 03:40

    Das mit dem „Linsengericht“ kombiniert: ein Genuss Deine Bilder zu betrachten!!!

    LG, mick.

  2. 3 KlönTalk
    28. Februar 2014 um 05:47

    zu Bild 1 …. schöne Rücken können auch entzücken 😉
    Tolle Bilder as always

  3. 28. Februar 2014 um 14:59

    Die ersten vier Bildern sind ein Blick in meine alte Heimat 🙂

  4. 28. Februar 2014 um 22:15

    Den Zug nach Hogwarts finde ich genial – richtig futuristisch. Und: ja, komme gerne mal vorbei. Wann und wo? 😉
    Liebe Grüsse
    Charlotte

    • 1. März 2014 um 18:50

      Hallo Charlotte,
      manchmal haben Wartezeiten an Bahnhöfen auch Vorzüge. Da kann man gut die Dauer des notwendigen Verweilens mit der Anfertigung von Bildern verbringen und findet auch Gleis mal Gleis 9 3/4. 😉 Und Du möchtest Deine Berge kurzzeitig verlassen? Laß‘ hören 😉
      Liebe Grüße zurück in die Schweiz!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


Blog-Information

Im Augenblick sind in diesem Hamburg-Blog 9688 Fotos in 2015 Artikeln auf 8 Seiten online.
Zu älteren Artikeln und Bildern gelangt man einfach durch ein Herunterscrollen, die Inhalte werden am Seitenende automatisch nachgeladen. Es gibt auch eine Suchfunktion für bestimmte Motive oder einen kalendarischen Aufruf über das Archiv.
Dieser Blog ist für Mobil-Geräte optimiert.

 

Zur Motivsuche im Archiv:

Distanzierung von Werbeeinblendungen

Leider blendet WordPress ungebetene und sehr störende Werbung auf diesem Blog ein.

Bedauerlicherweise kann ich das nur gegen Bezahlung unterbinden.
Ich möchte mich daher AUSDRÜCKLICH von diesen Zwangseinblendungen distanzieren.
Sie haben mit diesem Blog nichts zu tun und geben auch NICHT die Meinung des Bloginhabers wieder.
Ich empfehle die Verwendung eines Ad-Blockers wie z.B. uBlock.
Dazu beachten Sie bitte auch die Datenschutzhinweise.

 

Hamburger Innenansichten

Hamburger Innenansichten

Bloglovin

*---------------------------------*
Follow on Bloglovin
-Ich folge Blogs über Bloglovin-

Februar 2014
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Hamburg

Archiv

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Was hier so los ist:

  • 682.721 x Hamburger Luft geschnuppert

Urheberrecht

Die hier im Blog gezeigten Aufnahmen sind urheberrechtlich geschützt. (c)

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

RSS Polizeimeldungen Hamburg

Was das Internet so weiß…

IP

%d Bloggern gefällt das: